Wir über uns

Was in einer kleinen Kellerbrennerei mit der Vision von Reinhard Wölkart begann, ist heute eine Kleinverschlussbrennerei in der schönen Weststeiermark.

Daniel Wölkart, der Sohn von Reinhard war von der Idee begeistert und ein neuer Lebensabschnitt begann für die beiden. Der Bau der Destillerie begann 2016 auf einem Baugrund in Pichling bei Köflach und war bereits 2017 abgeschlossen.

Pipifein

2018 wurden erstmals vier Edelbrände bei der steirischen Landesprämierung eingereicht, wobei auf Anhieb drei Goldmedaillen und eine Silbermedaille erreicht wurden.

Die Edelbrennerei Pipifein ist ein kleiner Familienbetrieb mit höchsten Qualitätsansprüchen.