Brennerei

Vom Obst zum Edelbrand vom Wacholder zum Gin.

Die Natur liefert uns die besten Zutaten für unsere Edelbrände: Das Obst! Beste Früchte sind gerade gut genug – denn nur gesundes, reifes und vor allem sauberes Obst kann zu Edelbränden verarbeitet werden wodurch ausgeprägtes sortentypisches Aroma und höchste Qualität entstehen!! Die Qualität vom Obst kann während der Vergärung nicht mehr beeinflusst werden, deshalb ist die Auswahl und Kontrolle der Früchte so wichtig!

Ein rascher Arbeitsablauf ist wichtig damit keine Fehlgärungen entstehen! Die Früchte werden sortiert, gereinigt, entstielt, entkernt und dem Herstellungsprozess zugeführt.

Herstellung

Der Herstellungsprozess wird in 5 Phasen unterteilt: Maischen, Gären, Brennen, Lagern und Fertigstellen. Dem Ganzen wird noch Leidenschaft, Geduld, Wissen und der richtige Zeitpunkt Hinzugefügt um ein Produkt erster Klasse zu fertigen.

Brennereiführungen und Edelbrandverkostungen können gerne gebucht werden um einen Einblick in die Welt der Edelbrände zu erfahren.